Teneriffa Playa del Médano Teneriffa Playa Tejita Teneriffa Playa de Abona Teneriffa Playa Las Vistas Teneriffa Teide Teneriffa Noche de Fuego
Teneriffa Playa del Médano Teneriffa Playa de Abona Teneriffa Teide
Teneriffa Playa Tejita Teneriffa Playa Las Vistas Teneriffa Noche de Fuego

Finca La Paz Teneriffa Süd

Teneriffa

Teneriffa Süd - Willkommen auf der Sonnenseite

Teneriffa wird klimatisch in den Norden und den Süden unterteilt da beide Bereiche ein recht grundlegend unterschiedliches Klima bieten. Für den Norden sind die kleinen, meist wilden Strände mit dem typischen schwarzen Vulkansand charakteristisch. Während der Norden durch seine grüne Vielfalt an Bananen, Sukkulenten und Palmen hervorsticht, ist der Süden wesentlich sonnenreicher – ideal für Liebhaber des ausgiebigen Sonnenbadens.

Die „Finca La Paz“ liegt im Süden nur rund 10 km vom Südflughafen Teneriffas entfernt(kein Fluglärm) und oberhalb vom Küstenort El Medano, einem der windreichsten Reviere von Teneriffa – dem Surfer und Kiter-Paradies El Médano, einem schönen Küstenort abseits des Massentourismus mit original spanischem Flair. Daher ist es nicht verwunderlich, wenn unsere Finca immer wieder gerne von Liebhabern dieser Sportart als Ausgangspunkt für den täglichen Ritt über die Wellen genutzt wird.

Aber der Süden kann noch viel mehr!

Umgebung & Aktivitäten der „Finca La Paz“

Die ruhige Lage der „Finca La Paz“ auf etwa 270 m über dem Meeresspiegel ist auch ein hervorragender Ausgangspunkt für eine aktive Freizeitgestaltung. Die Klettergebiete in Arico sind nur wenige Autominuten entfernt und der beliebte Strand Playa Tejita, der längste natürliche Sandstrand Teneriffas – lädt zu einem gemütlichen Spaziergang am Meer ein. Und wer es etwas freizügiger mag – der Playa Tejita ist in einem Bereich auch einer der beliebtesten FKK-Strände im Süden Teneriffas.

Auch ein Abstecher zu den Hochburgen des Massentourismus wie Los Cristianos, Las Americas oder die Costa Adeje ist ebenfalls in wenigen Autominuten möglich. Ein Abend an der Avenida Las Americas mit der „Pirámide de Arona“ ist in jedem Fall einen Besuch wert.

Ein typisch spanisches Spektakel ist die „Noche de Fuego“ – die Nacht des Feuers, die alljährlich in El Médano mit hunderten von Lagerfeuern an den Stränden der Region gefeiert wird. Bei diesem Brauch zum Johannistag (Noche del San Juan, 23. Juni) geht es unter anderem darum die "unschönen" Dinge dem Feuer zu übergeben und neue Wünsche für das kommende Jahr zu manifestieren.

Die Insel des „ewigen Frühlings“

Die etwas über 2.000 km² große, malerische Insel Teneriffa gehört als größte Insel zu der Gruppe der Kanaren. Da Teneriffa politisch zu Spanien gehört ist hier der Euro ebenfalls Zahlungsmittel. Teneriffa bietet jedem Geschmack und Geldbeutel etwas – speziell Individualisten finden viele Wohnungen und Häuser wie eben unsere „Finca La Paz“.

Die Insel des ewigen Frühlings – der „Spitzname“ von Teneriffa ist ganz klar Programm. Selten fällt die Temperatur unter 15 Grad und auch im Sommer ist es in der Regel nicht viel wärmer als 25 Grad – abgesehen von den Tagen an denen der Calima, ein warmer bis heißer sandiger Wind direkt aus der Sahara, über die Insel bläst. An solchen Tagen kann es schon mal 35 Grad und wärmer werden – aber dieser „Spuk“ ist meist nach vier bis fünf Tagen wieder vorüber.

Wir freuen uns auf dich!

Die Finca La Paz eignet sich auch für alle Wassersportliebhaber aufgrund der Nähe zum Wassersportparadies „El Médano“ und lockt auch stets neue, interessierte Wassersportbegeisterte an. Aufgrund unserer einzigartigen Lage mit Blick auf das Meer lassen sich Wellen und Wind hervorragend bestimmen, um die perfekten Konditionen abzuwarten.

Somit kannst du auch direkt die besten Wetterbedingungen auschecken, damit du den besten Wind und die höchsten Wellen nicht verpasst.

Des Weiteren kann das großflächige Terrain der Finca genutzt werden, inklusive der Wäscheleinen, im Gartenbereich, um Sportequipment zu säubern und zu trocknen.

Kontakt

Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht.
Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@islaysol.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.