Kiter & Surfer am Playa del Médano Kiter in der Bucht von El Médano Kiter am Strand von Playa del Médano Strand von El Médano Kiter & Surfer am Playa del Médano Surfer in der Bucht von El Médano
Kiter & Surfer am Playa del Médano
Kiter in der Bucht von El Médano
Kiter am Strand von Playa del Médano
Strand von El Médano
Kiter & Surfer am Playa del Médano
Surfer in der Bucht von El Médano
Finca La Paz Teneriffa Süd Teneriffa

Surfen und Kiten in nächster Nähe

Statt mit dem Strom zu schwimmen, nimm doch lieber mal die Wellen! …Du brauchst Abwechslung vom monotonen Sonnenbaden, suchst den Adrenalin-Kick oder möchtest einfach mal etwas Neues ausprobieren? Dann bist du hier genau richtig!

Unsere familiäre Urlaubsoase „Finca La Paz“ befindet sich nur 5km vom traumhaften Surf- und Kite-Hotspot „El Médano“ entfernt und ist somit auch ein ideales Ferienparadies für Surfer und Kiter. Die Finca bietet dir nicht nur viel Platz für dein Equipment, sondern außerdem auch die Möglichkeit im Garten dein Zubehör zu säubern und zu trocken. Zudem musst du dir auch keine Sorgen um die Sicherheit deines teuren Equipments machen, da unsere Urlaubsanlage mit einem automatischen Eingangstor abgeschlossen ist.

Außerdem kannst du dabei auch noch Geld sparen, weil du keine Aufbewahrungsbox an der Surfstation mieten musst.

Unterhalb der Finca liegt das Bade-, Surf- und Kiteparadies El Médano mit besten Bedingungen für einen wunderbaren Tag am Meer und Strand. Hier kannst du dich auf dem Wasser beim Wellenreiten, Windsurfen oder Kiten austoben. Und falls wirklich einmal gar keine Wellen sein sollten oder du es etwas ruhiger magst, besteht außerdem die Möglichkeit mit einem SUP-Board das Meer unsicher zu machen.

Surferrevier „El Médano“

Eins ist klar: auf ganz Teneriffa gibt es keinen besseren Ort zum Windsurfen oder Kiten als am Médano! Wörtlich übersetzt bedeutet „Médano“ Windwelle im Sand, was schon auf die hervorragenden Bedingungen zum Surfen und Kiten schließen lässt. Die beständigen Winde und die vom Massentourismus unberührten, feinsandigen Strände lassen die Herzen zahlreicher Wassersportler jedes Jahr höherschlagen. Dadurch lockt der Küstenort mit seinem einzigartigen Charme nicht nur Touristen, sondern auch windhungrige Locals zum Ritt über die Wellen an. Die Balance aus Tourismus und lokaler Authentizität belebt den Ort und unterscheidet ihn somit stark zu den überlaufenen touristischen Zentren im Süden.

Eine zusätzliche Attraktion bietet außerdem der alljährliche Windsurf World Cup, bei dem Windsurfer aus aller Welt ihr Können auf die Probe stellen und mit waghalsigen Sprüngen die Zuschauer begeistern. Die perfekten Windwellen erhascht man übrigens zwischen Anfang April bis Ende September durch den Nordost-Passat. Und für die Profis vorab die Info: Die meiste Zeit über weht der Wind “Side-On-Shore”, also schräg auflandig.

Strände und Buchten

Unter unsere „Top 3 Stände und Buchten“ zählt auf jeden Fall die Cabezo Bucht. Diese Bucht ist besonders für Fortgeschrittene Kiter und Profis geeignet, da die Wellen hier besonders kraftvoll sind. Auch waghalsige Sprünge sind hier kein Problem. Oft trifft man hier auf Locals und kann sich ein paar neue Tricks abschauen.

Für Kite Anfänger empfehlen wir eher die Strandbucht am Hotel Sur. Der glatte und feinkörnige Sand ermöglicht einen sanften Einstieg ins Meer mit einem Stehbereich von circa 20m von der Wasserlinie entfernt. Zudem gibt es in der nach Lee geschlossenen Bucht keine gefährlichen Strömungen. Auch Surfer können hier bei entspannten 2 Fuss Wellen auf ihre Kosten kommen.

Gerade am Wochenende kann es am Médano ziemlich voll werden. Dann ist der lange Flachwasserspot Playa de la Tejita eine gute Option, da der feinsandige Strand noch weitläufiger ist. Der Nordost-Passat wird durch den Montaña Roja und die Küste verstärkt und weht hier schrägablandig bis sideshore. Unter den Profis sieht man auch hier häufig auch ein paar Kite-Neulinge bei ihren ersten Versuchen, da hier meist auch der Kitesurf-Unterricht stattfindet.

Surfschulen, Shops und Verleihe

In El Médano gibt es eine Vielzahl an Anbietern für Surf-, Windsurf- sowie Kitesurfkurse oder Verleihe für sportliches Equipment.

Lagerplätze und Schulen könnt ihr am Strand unterhalb des Hotels Playa Sur, beim Surfshop Canarian Surf Fruit, bei Best Connection oder im Ort und in der Cabezo Bucht finden.

Oder bummelt durch die kleinen Surfshops zum Beispiel beim Canarian Surf Fruit direkt am Surfstrand oder beim Cabezo Surf Shop in der Cabezo Bucht.

Für Reparaturen könnt ihr problemlos zu einen der Brettschmieden in der Cabezo Bucht gehen oder Segelreparaturen bei Mike´s Sail Repair (auch für Kites) an der Promenade zum Ortszentrum Kite Azul machen lassen.

Kontakt

Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht.
Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@islaysol.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.